"Musik verbindet!"

Ansprechpartner:

Frau Frie

Institution:

AWO Kita am Plaggenesch

  • Am Plaggenesch 5
    48329 Havixbeck

Beschreibung und Ziele:

Wir sind die AWO Kita am Plaggenesch in Havixbeck! Wir sind eine neue 4gruppige Einrichtung mit 70 Kindern im Neubaugebiet Habichtsbach 2.Seit August 2019 arbeiten wir dort auf Hochtouren. So ein Neustart bedeutet natürlich auch eine spannende Zeit in der wir vieles erfahren haben. Gerade zu Anfang kann nicht alles neu angeschafft oder vorhanden sein. Wir möchten uns bewerben und würden uns freuen den Zuschlag für unser Anliegen zu bekommen. Es geht um folgendes: "Musik verbindet" das erleben wir im täglichen Alltag mit unseren Kindern. Wir singen und musizieren fast täglich, sei es im Morgenkreis im Stuhlkreis, beim Turnen im Bewegungsraum oder draußen einfach nur so. " Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist " sogar in unserer Konzeption haben wir dieses für uns wichtige Zitat verewigt. Leider fehlt uns bei der Umsetzung und zur Arbeit mit den Kindern oder auch Eltern oftmals ein Lautsprechersystem mit verschiedenen Funktionen. Die Idee zu unserem Projekt ist uns gekommen nach dem wir im Herbst 2019 ein Lichterfest für unsere Kita auf die Beine gestellt haben! Ich erzähle mal ein bisschen davon: Gemeinsam mit den Kindern haben wir für alle Bewohner des Neubaugebietes Lichtergläser gebatelt und verteilt mit der Bitte sie am Abend des Lichterfestes vor die Tür zu stellen und sich gerne auch uns anzuschließen. Zusammen waren wir ein riesiger Laternenumzug mit sehr vielen Menschen. Wir haben auf unseren Gitarren Laternen und Lichterlieder gesungen dazu hätten wir eine Lautsprecheranlage sehr gut gebrauchen können aber leider besitzen wir die selber nicht! Am Ende des Zuges konnte man uns schon garnicht mehr hören. Das war sehr schade und das würden wir in Zukunft gerne ändern. Wir haben sehr viele Positive Rückmeldungen bekommen. Da kam uns der Zielgedanke!

Wir möchten deshalb aus dem Lichterfest eine Tradition machen und gerne dies erweitern und andere Kitas wie AWO Kita Gennerich und die Tabaluga Kita aus der Nachbarschaft gerne dazu einladen. Auch ein Musikalisches Projekt im hiesigen Altenheim im Ort möchten wir anstreben. Junge und Alte Menschen profitieren voneinander. Es ist uns wichtig Kindern Werte wie: Freude teilen, zu vermitteln. Gerade bei unseren älteren Mitmenschen ist Musik im Herzen verankert. Selbst demente Menschen können noch Musik abrufen. Für die Kinder ist es wichtig dies beobachten zu können, dass einfache Gesten Generationen verbinden können. So haben unsere Kinder die Gelegenheit sich einen Schatz für die Zukunft anzulegen. Wir können die älteren Menschen mit den Kindern besuchen und schaffen somit Rituale, die generationsübergreifend emotionalen Halt geben. Unser Konkreter Wunsch wäre ein mobiles Lautsprechersystem "All in one" von Aurednik.

Wie wurden die Kinder in das Projekt eingebunden?

Dies Gerät könnten wir täglich mit den Kindern im Alltag einsetzen z.B. zu Tänzen in der Turnhalle denn CDs können abgespielt werden! Auch für die Mittagszeit Ausruhphase mit den Kindern für Hörspiele etc. Bei Veranstaltungen mit Kindern und Eltern wie unser Lichterfest wäre so eine Anlage sehr hilfreich! Auch für die gemeinsame Musizierzeit mit älteren Menschen.

Rückblick: