Ameise,Spinne &Co

Ansprechpartner:

Frau Peters

Institution:

Städtische Tageseinrichtung Dörmannsweg

  • Dörmannsweg 8
    45888 Gelsenkirchen

Beschreibung und Ziele:

Das Interesse der Kinder liegt durch Beobachtungen im Außen- und Innenbereich der KiTa auf der Erforschung des Lebensraumes von Spinne, Ameise & Co. Dieses Interesse wollen wir Mithilfe von Betrachtungen unter dem Mikroskop, Unterstützung durch Fachleute Dr. Stefan Loksa/ Arachnologe, Recherche im Internet sowie durch Sachbücher unterstützen und vertiefen.

ist es, das natürliche Interesse der Kinder partizipativ zu berücksichtigen. Möglichst viele Sprachanlässe zu schaffen, durch Wissensvermittlung den Kindern und Mitarbeitern die Angst vor Spinnen zu nehmen und die wichtige Bedeutung von Kleinstlebewesen zu erkennen.

Wie wurden die Kinder in das Projekt eingebunden?

Am Anfang steht die Beobachtung, die sich unter einbeziehen eines guten Mikroskops vertieft. Durch den Besuch des Arachnologen können die Kinder lebendige Spinnen beobachten und wenn sie möchten auch spüren. Weiterhin soll mit der Anschaffung einer Mikroskop Kamera und eines Digital Mikroskop die Forscher-Möglichkeiten unterstützt und viele Themenbezogene Sprachanlässe geschaffen werden.

Rückblick: