Aktionstische für drinnen und draußen selber bauen

Ansprechpartner:

Frau Michler

Institution:

Städtische Kindertageseinrichtung Hunsebeck

  • An der Hunsebeck 18
    45527 Hattingen

Beschreibung und Ziele:

Gemeinsam mit den Kindern werden Kabelspulen aus Holz umgestaltet in Aktionstische. Die Durchmesser der Spulen betragen 90cm 2x und 110cm 1x. Die Kinder hatten bei der Themenfindung für jeden Tisch ein Mitspracherecht. Themen sind: Experimentieren mit Wasser, Erleben der Umwelt am Aktionstisch, Musiktisch, Verkehrserziehung...da sind der Fantasien der Kinder keine ´Grenzen gesetzt. Für die Umsetzung benötigen wir verschiedene Materialien wie z.B. Kunstrasen, Rohrsysteme, Kreidefolie, verschiedene Gefäße, Farben und Grunddierungen, Styropor, Kraftkleber, Kieselsteine in verschiedenen Größen, Holz, Musikinstrumente, Sisal /Hanf, Experimentierzubehör, Sonnenschirm, Autos / Fahrzeuge, usw.

Partizipation - die Kinder entscheiden über Themen Erleben - die Kinder sind aktiv bei der Fertigung mit Werkzeugen beteiligt Propriozeption - die Kinder spüren ihren eigenen Körper Wiedererkennungswerte - die Kinder gestalten ihre Umwelt nach Gemeinschaftsgefühl stärken - gemeinsames Handeln und Tun, ergebnisorientiert Selbstbildungspotenziale finden / erkennen Mitgestaltung der pädagogischen Angebote in der Kita

Wie wurden die Kinder in das Projekt eingebunden?

Aufgrund von Beobachtungen im Alltag haben wir gesehen, dass die Kinder sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigen. Das haben wir als Anlass genommen, um die Ideen der Kinder mit ihnen gemeinsam umzusetzen. Die Kinder sind in der Gestaltung der Tische aktiv eingebunden. Sie schleifen, kleben, malen, sägen, dekorieren eigenständig unter fachlicher Anleitung einer Fachkraft mit. Vorab werden die Materialien gemeinsam in Fachgeschäften besorgt. Beteiligung der Kinder ist in unserem Konzept fest verankert und wir setzen mit o.g. Projekten diese im alltäglichen Gruppengeschehen und praktischen Erleben um.

Rückblick: