"Pettersons Werkschuppen"

Ansprechpartner:

Herr Käsch

Institution:

KInderkotten-Marl e.V.

  • Eduard- Weitsch Weg
    45768 Marl

Beschreibung und Ziele:

Jetzt haben wir Werkzeug und eine Werkbank angeschafft und nun ist der Werkschuppen marode.... SCHAAAAADE Wir möchten sooo gerne an die Werkbank um den "Werkführerschein" machen zu können.... Dafür benötigen wir dringend ein neues Blockhaus...

Den Kindern eine zusätzliche Räumlichkeit bieten, um kreative Ideen umzusetzen und schöpferisch tätig werden zu können. Der Umgang mit "echtem" Werkzeug ist eine wichtige Bereicherung für Kinder und benötigt einen "geschützten" Rahmen. Hier in Form des Bohlenblockhauses.

Wie wurden die Kinder in das Projekt eingebunden?

Alle Eltern und Kinder möchten an einem Arbeitswochenende das alte Blockhaus abbauen und ein neues Bohlenblockhaus aufbauen... Während die Eltern für den Ab- und Aufbau zuständig sind, werden die KInder die Werkbank einrichten, Werkzeug einräumen und am löiebsten gleich anfangen zu werken...

Rückblick: