"Ab in's Beet!"

Ansprechpartner:

Herr Witt

Institution:

Ev. Grundschule Gohfeld

  • Goethestr. 25
    32584 Löhne

Beschreibung und Ziele:

Im Rahmen einer Verzahnung unserer Grundschule mit unserem Offenen Ganztag OGS Baumhaus haben wir gemeinsam beschlossen, einen großen und seit langem geäußerten Wunsch unserer Kinder zu erfüllen und endlich einen eigenen Schulgarten anzulegen. In den letzten Jahrzehnten ist unser "Schulgarten" - eine Grünfläche neben unserem grünen Klassenzimmer - so gut wie gar nicht genutzt worden, da es an Material und Betreuungszeit für die Kinder fehlte. Letztere wurde durch eine engere Verzahnung, Planung und Zusammenarbeit zwischen OGS und Unterricht gelöst. Leider fehlt es uns an Material. Um unseren jetzigen Schulgarten überhaupt fit für Neues zu machen alte Hecken und "Wildwuchs" entfernen und langfristig mit vielen Kindern aus mehreren Klassen als fest installiertes Projekt im Schulgarten arbeiten zu können, fehlt es uns an einem großen Bestand an Arbeitsgeräten und Material siehe Postenliste. Dies alles selbst zu finanzieren würde unser Budget leider weit überschreiten. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Projekt bezuschussen - und den Kindern damit einen großen Wunsch erfüllen würden!

Wir haben vor, unseren uralten Schulgarten wieder "zum Blühen zu bringen" und gemeinsam mit den Kindern Blumenbeete anzulegen. Auch ein Gemüsebeet und selbst gebaute Hochbeete sind geplant. Die von den Kindern gewünschten neuen Blumenbeete sollen als neuer Blickfang den Außenbereich neben unserem "grünen Klassenzimmer" verschönern. In Gemüsebeeten soll Obst und Gemüse von den Kindern selbst geplant, gesät, gepflegt und geerntet werden. Dieses wird später gemeinsam verwertet und verarbeitet.

Wie wurden die Kinder in das Projekt eingebunden?

Geplant ist ein gemeinsames und fest installiertes Gartenprojekt, welches sowohl im Vormittagsbereich im Rahmen des Sachunterrichts als auch im Nachmittagsbereich als Garten-AG der OGS unsere Kinder mit viel Freude draußen aktiv werden lässt und gleichzeitig viele naturwissenschaftliche und handwerkliche Kompetenzen fördert. So bekommen die Kinder die Möglichkeit, von der Planung und Gestaltung der Beete, über das Säen und Pflegen bis hin zur Ernte und Verarbeitung von Obst und Gemüse alles selbst mitzugestalten.

Rückblick: