"Comenius Aktuell"

Ansprechpartner:

Frau Baumeister

Institution:

Comenius-Gesamtschule Voerde

  • Allee 1
    46562 Voerde

Beschreibung und Ziele:

Bildungsprojekt/ Projektantrag "von klein auf" Gelsenwasser-Stiftung Aufgrund der guten medialen Ausstattung an der Comenius-Gesamtschule Voerde wird im Schulalltag ein gewinnbringender Einsatz neuer Medien von FachlehrerInnen und SchülerInnen vorausgesetzt. Die Allgegenwärtigkeit der neuen Medien und sozialen Netzwerke bedingt zudem eine entsprechende Medienkompetenz. SchülerInnen müssen eine effektive Nutzung erlangen, um diese später für die gesellschaftliche Teilhabe verantwortungsvoll einsetzen zu können. So haben Schülerinnen und Schüler an der Comenius-Gesamtschule Voerde die Möglichkeit, an dem Projekt "Comenius Aktuell" teilzunehmen. "Comenius Aktuell" ist ein öffentliches Sendeformat, das sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Interessierte richtet. Dieses Projekt fand seinen Anfang in Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein "Medienmonster", der den kreativen und sozialen Umgang mit neuen Medien bei Kindern und Jugendlichen fördert. In Zusammenarbeit mit dem Projektpartner ist somit die erste Sendung von "Comenius Aktuell" entstanden, in der die Schülerinnen und Schüler die Schule und das Schulkonzept eigenständig vorstellen. Unser Projekt orientiert sich an dem an Johann Amos Comenius angelehnten pädagogischen Ansatz unserer Schule, vom Kind ausgehend zu lernen. Schülerinnen und Schüler sind nicht nur Teilnehmer des Projekts, sondern "Macher" ihres eigenen Sendeformats. Die Kinder und Jugendlichen übernehmen Aufgaben wie Recherchieren, Schreiben, Filmen, Cutten, Vertonen und Präsentieren. Unter anderem agieren sie auch als Tutoren, indem sie sich gegenseitig bei der Reportagearbeit helfen und assistieren. Auch eine zweite Sendung folgte in kürzester Zeit - "der Tag der offenen Tür während der Corona Pandemie" wurde durch Schulfernsehen ersetzt. Im Allgemeinen soll das Sendeformat "Comenius Aktuell" eine Informationsquelle sein und auch aktuelle Ereignisse, wie den Umbau der Schule oder besondere Projekte unterschiedlicher Klassen und Kurse, begleiten. Unser Projekt fördert Kompetenzen auf den unterschiedlichsten Ebenen. Unter anderem werden folgende Softskills vermittelt: Persönliche, Soziale und Methodische Kompetenzen. Des Weiteren bereitet das Projekt auf die digitale Oberstufe sowie auf das spätere Berufsleben vor siehe Anhang "Ziele und Kompetenzen". Als inklusive Schule sehen wir es zudem als Selbstverständlichkeit an, die Diversität unserer Schülerschaft abzubilden und die Teilhabe aller zu ermöglichen. An unserem Projekt nehmen beispielsweise Schülerinnen und Schüler mit Unterstützungsbedarf teil oder Kinder und Jugendliche, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Perspektivisch geschehen wünschen wir uns, dass unser Projekt "Comenius Aktuell" eine regelmäßige Unterrichtseinheit für ein SchülerInnen Reportage Team darstellt und fester Bestandteil unseres Schullebens wird. Dafür benötigen wir jedoch noch weitere räumliche Ausstattung wie Kameragriffe für unsere Ipads, eine Vertonungsbox und Apps oder auch Fortbildungen für Lehrerkräfte, um die SchülerInnen anzuleiten und zu unterstützen. http://www.nge-voerde.de/ Comenius Aktuell Folge 1+2 auf Startseite der Homepage

Ziele und Kompetenzen Vermittlung von Soft-Skills Persönliche Kompetenzen - Selbstvertrauen - Selbstdisziplin - Engagement - Eigenverantwortung Soziale Kompetenzen - Teamfähigkeit - Einfühlungsvermögen - Kommunikationsfähigkeit - Kritikfähigkeit - Integrationsbereitschaft Methodische Kompetenzen - Präsentationstechniken - Kreativität - Strukturieren und zielorientiert arbeiten - Stressresistenz - Zeitmanagement - Medienkompetenz Schulung der Medienkompetenz Die Schülerinnen und Schüler sammeln praktische Erfahrungen mit Medien und entwickeln so einen sicheren, kreativen sowie verantwortungsvollen Umgang. Insbesondere die folgenden Bereiche des Medienkompetenzrahmens NRW werden dabei gefördert MSW NRW 2020: - Bedienen und anwenden "Medienausstattung Hardware kennen, auswählen und reflektiert anwenden mit dieser verantwortungsvoll umgehen. Verschiedene digitale Werkzeuge und deren Funktionsumfang kennen, auswählen sowie kreativ, reflektiert und zielgerichtet einsetzen. Informationen und Daten sicher speichern, wiederfinden und von verschiedenen Orten abrufen Informationen und Daten zusammenfassen, organisieren und strukturiert aufbewahren. Verantwortungsvoll mit persönlichen und fremden Daten umgehen Datenschutz, Privatsphäre und Informationssicherheit beachten." MSW NRW 2020 - Kommunizieren und kooperieren "Kommunikations- und Kooperationsprozesse mit digitalen Werkzeugen zielgerichtet gestalten sowie mediale Produkte und Informationen teilen. Kommunikations- und Kooperationsprozesse im Sinne einer aktiven Teilhabe an der Gesellschaft gestalten, reflektieren, ethische Grundsätze sowie kulturell-gesellschaftliche Normen beachten." MSW NRW 2020 - Produzieren und präsentieren "Medienprodukte adressatengerecht planen, gestalten und präsentieren Möglichkeiten des Veröffentlichens und Teilens kennen und nutzen. Gestaltungsmittel von Medienprodukten kennen, reflektiert anwenden sowie hinsichtlich ihrer Qualität, Wirkung und Aussageabsicht beurteilen. Standards der Quellenangaben beim Produzieren und Präsentieren von eigenen und fremden Inhalten kennen und anwenden. Rechtliche Grundlagen des Persönlichkeits- u.a. des Bildungsrechts Urheber- und Nutzungsrechts u.a. Lizenzen überprüfen, bewerten und beachten." MSW NRW 2020 Quelle: MSW NRW, Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen 2020: Medienkompetenzrahmen NRW. Verfügbar unter: https://www.schulministerium.nrw/system/files/media/document/file/LVR_ZMB_MKR_Rahmen_A4_2020_03_Final.pdf Zugriff: 12.03.21.

Wie wurden die Kinder in das Projekt eingebunden?

"Unser Projekt orientiert sich an dem an Johann Amos Comenius angelehnten pädagogischen Ansatz unserer Schule, vom Kind ausgehend zu lernen. Schülerinnen und Schüler sind nicht nur Teilnehmer des Projekts, sondern "Macher" ihres eigenen Sendeformats. Die Kinder und Jugendlichen übernehmen Aufgaben wie Recherchieren, Schreiben, Filmen, Cutten, Vertonen und Präsentieren. Unter anderem agieren sie auch als Tutoren, indem sie sich gegenseitig bei der Reportagearbeit helfen und assistieren."

Rückblick: