MENU
18.09.2017 Kategorie: Main

Umfrage: ein tolles Zeugnis für „von klein auf”

Wir haben gefragt, wie Sie unser Bildungsprojekt „von klein auf“ finden.

In einer Umfrage wollten wir von Ihnen erfahren, wie Sie das Projekt und die Rahmenbedingungen bewerten. Das Ergebnis: „von klein auf” kommt durchweg sehr gut an. Über 95 Prozent der Befragten bewerteten das Projekt mit „sehr gut“ oder „gut“. Unser Konzept, Bildung in Kindergärten und Schulen nachhaltig zu fördern, wird geschätzt. Das freut uns sehr!
Auch das „Drumherum“ kommt gut an: Über 90 Prozent der Teilnehmer sind zufrieden mit dem Anmeldeverfahren, dem Ablauf, der Transparenz, den Entscheidungen und der Darstellung auf der Website. Die beste Bewertung erhielt die Kommunikation mit den Ansprechpartnern bei der Gelsenwasser-Stiftung.

Natürlich haben die Untersuchung und interne Diskussionen auch einige Punkte hervorgebracht, wie wir das Projekt noch besser gestalten können, um den Bedürfnissen vor Ort in den Kindergärten, Horten und Schulen gerecht zu werden. Diese Punkte nehmen wir gern in unsere künftige Arbeit im Bildungsprojekt auf.

Seit Anfang 2017 gelten einige Änderungen, die wir an dieser Stelle noch einmal für Sie zusammenfassen:

  • Institutionen im vorschulischen Bereich können bis zu 2.000 Euro für ein Projekt beantragen (bisher 500 Euro)
  • Für jede Kommune steht nun eine Gesamtfördersumme zur Verfügung (bisher Projekte für Schule/Kindergärten)
  • Beantragte Projekte, die aufgrund erschöpfter kommunaler Kontingente nicht bewilligt werden können, bekommen in der jeweils letzten Jurysitzung im Jahr ein zweite Chance und können gegebenenfalls noch aus den nicht abgerufenen Kontingenten finanziert werden

Wenn es gewünscht ist, unterstützen wir Sie zukünftig gern vor Ort, wenn Sie die Projekte der Öffentlichkeit vorstellen.

Die Studie als PDF-Download